Mittwoch, 22. November 2017

Vorzügliche Reklame für Minnesangs Frühling

http://www.zeit.de/2017/48/lyrik-minnelieder-mittelhochdeutsch-uebersetzung-liebesgedichte/komplettansicht

Jan Wagner: "Das Gedicht ist einer der letzten wahren Freiräume, weil in ihm alles möglich ist, ohne große Kosten. Man braucht einen Stift, ein Blatt Papier und hat alle Freiheit."

Dienstag, 21. November 2017

Was bei Powerpointvorträgen zu beachten ist

https://www.joeran.de/powerpoint-tohuwabohu/

http://www.olivertacke.de/2014/06/19/wider-die-folienumente/

Wie man Fachkräftemangel beseitigt und langfristig Arbeitsplätze sichert

Eine stabile Wirtschaft schafft man nur, wenn man rechtzeitig das außenwirtschaftliche Gleichgewicht herstellt:
1. durch Abbau von Rüstungsexport
2. durch rechtzeitige Umsteuerung von umweltschädlicher Produktion zu umweltfreundlicherer Produktion

Das erste setzt Facharbeitskräfte frei, die dringend anderswo benötigt werden.
Das zweite ermöglicht es, todgeweihte Arbeitsplätze durch zukunftsträchtige zu ersetzen.

Gegenwärtig werden Milliardensubventionen dafür verwendet, den Fachkräftemangel zu bewahren und die Schaffung  zukunftsträchtiger Arbeitsplätze zu sabotieren.


Fragen an sich selbst

77 von 777 indiskreten Fragen von Beat Dobelli an sich selbst:
https://fragenfragen.wordpress.com/2010/08/25/777-indiskrete-fragen-von-rolf-dobelli/


https://philippe-wampfler.com/2009/09/08/wer-bin-ich-zum-selbstbeantworten-hundert-fragen-mit-denen-man-sich-besser-kennenlernen-kann/

http://mymonk.de/85-fragen-die-du-dir-stellen-solltest/

http://tellyventure.com/100-fragen-an-dich-selbst-wie-du-dich-richtig-gut-kennen-lernst

http://www.spd.ch/index.php/paar-familien-downloads/downloads-1/1073-1000-fragen-an-dich-selbst-22-09-16/file

Wer trägt die Hauptverantwortung dafür, dass den Opfern des Klimawandels geholfen wird?

Dieter Birnbacher sagt: Die Verursacher und die, die Mittel zu helfen haben.
Das heißt im wesentlichen die Regierenden der mächtigen Staaten und die Führer globaler Unternehmen.

Mehr dazu: Interview mit Birnbacher in der FR vom 21.11.17

Birnbacher: Klimaethik (pdf)
Rezension des Buches in 3sat

Googlesuche zum Thema des Interviews

Prezi

Beim ZUM-Treffen 2017 ist mir der Vorteil  des Prezi gegenüber einer Powerpointpräsentation besonders bewusst geworden.
Zuschauer wie Referenten sehen die Punkte vor sich, die folgen werden, und jeder Punkt hat sein Eigengewicht, anders als eine Folie. (Besonders wichtig, wenn mehrere Referenten sich abwechseln)